Zurück zu allen Beiträgen
Plattform-Leitfaden

10 Wix-Vorlagen, die alle Blicke auf sich ziehen

Von Lesedauer: 6 Minuten

Was haben die besten Onlineshops außer tollen Produkten und günstigen Preisen gemeinsam? Sie sind schön anzusehen und leicht zu durchblicken. Wenn du die ersten beiden Kriterien bereits abgehakt hast, es aber noch an der Webdesign-Front hapert, haben wir eine Lösung für dich.

Tipp: Die Lösung ist ein Wort mit drei Buchstaben. Es steht für ein Werkzeug, mit dem die meisten Online-Unternehmer tolle Websites erstellen, ohne einen Entwickler und einen Grafikdesigner einstellen zu müssen.

Wenn du Wix geraten hast, hast du Recht!

Was ist Wix?

Wix ist ein Webseiten-Baukasten mit einem intuitiven Drag-and-Drop-Editor, mit dem Unternehmer eine professionelle Website erstellen können – ohne technische Kenntnisse. Die Plattform bietet auch zusätzliche kostenlose Tools wie Wix Logo Maker, Wix SEO Wiz und Wix Video Maker. Im Grunde genommen ist Wix das Wunderland eines jeden Geschäftsinhabers.

Wix bietet mehr als 500 kostenlose, sofort einsatzbereite Website-Templates, die alle Kriterien erfüllen:

  • Schön anzusehen. Die Vorlagen wurden von Designern nach den neuesten Designtrends entworfen. Mit diesen sieht dein Unternehmensauftritt stets aktuell und professionell aus.
  • Leicht bedienbar. Die ausgeklügelten Vorlagen mit ihren benutzerfreundlichen Elementen machen es den Kunden leicht, deinen Shop zu durchsuchen und zu bestellen.
  • Responsiv. Alle Wix-Shop-Vorlagen sind responsiv. Das bedeutet, dass die Website skaliert wird, also sich an die Größe des Gerätes anpasst, das dein Kunde zum Durchsuchen deines Shops nutzt.
  • Vollständig anpassbar. Experimentiere mit fortschrittlichen Webdesign-Elementen wie Animationen, Mouseover-Boxen (Engl. hover box), Scroll-Effekten und Video-Hintergründen, um eine einzigartige Website zu erstellen, die deine Marke repräsentiert. 

Du möchtest Printful mit deinem Wix Onlineshop verbinden? Checke dieses Tutorial, das wir vorbereitet haben:

Alle Wix-Vorlagen sind branchenspezifisch konzipiert, aber sie können für fast alle Arten von Onlinestore angepasst werden. Im Folgenden stellen wir die 10 besten Wix-Vorlagen für E-Commerce vor, die du für deinen Bedarf passend modifizieren kannst.

Um deine Bilder vorher zu bearbeiten, lerne die 7 besten kostenlosen Photoshop-Alternativen kennen.

Profi-Tipp: Jede Wix-Website kann in einen Shop umgewandelt werden, wenn du die Wix Stores-App zu einer bestehenden Vorlage hinzufügst und dein Abo auf Wix Business Premium aufrüstest. Die Preise für E-Commerce-fähige Wix-Premiumpakete liegen zwischen 17 und 35 USD/ Monat, die jährlich in Rechnung gestellt werden.

1. Minimalistische Shop-Vorlage

minimalistic-online-store-template
Vorlage anschauen

Diese Vorlage ist ideal für Onlineshops von Bekleidungsmarken, die auf Minimalismus setzen. Ein übersichtliches Layout führt den Benutzer durch die Seite und rückt das Produkt und die Marke in den Mittelpunkt.

Beim Betreten des Stores werden die Besucher mit einem Homepage-Slider begrüßt. Im Slider kannst du spezielle Produkte präsentieren, laufende Aktionen bewerben oder die Philosophie deiner Marke unterstreichen. Beim Herunterscrollen erscheinen drei Blöcke, in denen du beliebte Artikel oder Neuzugänge anzeigen kannst.

Jedes Produkt verfügt über eine Schnellansicht (Quick View), ein Popup-Fenster, über das der Kunde mehr über das Produkt erfahren kann, ohne die Seite zu verlassen. Diese Vorlage hat auch einen eingebauten Blog.

2. Urbane Shop-Vorlage

Wenn du auf der Suche nach einem Blicke fangenden Website-Design bist, dann ist dieses Template hier genau das Richtige für dich.

Das Fenster ist in zwei Teile unterteilt, die den Benutzer in einen bestimmten Bereich der Website führen sollen. In diesem Fall entweder „Shop Men“ oder „Shop Women“.

Diese Vorlage ist ganz in gelb von Gen Z Yellow gehalten, welches das Millennial Pink der vorherigen Jahrgänge überholen soll. Der leuchtende Farbton steht für Bewegung und Veränderung und die Kreativen der nächsten Generation haben es fest in ihr Herz geschlossen.

Zu weiteren herausragenden Merkmalen dieser Vorlage zählen Bilder in voller Bildschirmbreite sowie ein integrierter Instagram-Feed, in dem deine Posts oder der nutzergenerierte Inhalt (User Generated Content) angezeigt werden.

3. Dynamische Shop-Vorlage

vibrant-online-store-template
Vorlage anschauen

Diese Wix-Website-Vorlage ist eine super Wahl für Marken mit Wohnaccessoires oder Schmuck. Die Besucher werden mit einem hell gehaltenen Bild in voller Breite begrüßt.

Dir gefallen die Farben nicht? Mit dem Drag-and-Drop-Editor kannst du um das Titelbild, die Schriftarten, die Farben und Vieles mehr nach deinem Geschmack anpassen.

Das ineinander übergehende Design erzeugt ein nahtloses Erlebnis beim Durchsuchen der Seite und rückt wichtige Bereiche in den Fokus: Shop, Über uns und Kontakt. Der Über uns-Bereich enthält schicke Symbole, mit denen Fakten über die Produkte – wie z.B. Stoffspezifikationen oder Alleinstellungsmerkmale – einfach und anschaulich dargestellt werden können.

Der Parallax-Scroll-Effekt wertet das sonst einfache Design bedeutend auf: Das ist ein Webdesign-Trick, durch den sich der Hintergrund der Webseite langsamer bewegt als die Objekte im Vordergrund. Dadurch entsteht gefühlt ein 3D-Erlebnis, wenn sich der Besucher auf der Seite auf und ab bewegt.

4. Gediegene Shop-Vorlage

cozy-online-store-template
Vorlage anschauen

Dieses Wix-Template ist ein weiteres Beispiel mit einem geteilten Screen im oberen Teil der Seite. Perfekt dafür geeignet, mit eleganten Produktfotos zu entzücken und zum Screen-Shopping einzuladen.

Das Design ist von einem dicken Rand umrahmt, der beim Scrollen erhalten bleibt. Der statische Rahmen beinhaltet das Menü oben und die Social-Media-Symbole an der Seite, über die sich der Besucher jederzeit in die Social-Media-Konten deines Shops klicken kann.

Diese Vorlage beinhaltet einen integrierten Instagram-Feed am Ende der Seite.

5. Lebhafte Shop-Vorlage

lively-online-store-template
Vorlage anschauen

Ein asymmetrisches Layout, viel Weißraum und Pastelltöne sind die Elemente, die diese Vorlage auszeichnen.

Dieses unkomplizierte Homepage-Design verfügt über klickbare Banner, die den Besucher durch die Produkt-Kollektionen führen. Die Produktseite zu erkunden ist einfach, da der Nutzer die Artikel sowohl nach Preis als auch Farbe sortieren kann.

Am unteren Rand der Homepage befindet sich der Bereich für nutzergenerierte Inhalte, in dem Beiträge deiner Kunden mit gebrandeten Instagram-Hashtags erscheinen. Der Newsletter-Anmeldeformular macht es für interessierte Kunden einfach, stets auf dem Laufenden zu bleiben.

6. Luxus Shop-Vorlage

Eine einfache und beeindruckende Vorlage für Marken, die sich gerne mit Luxus assoziieren lassen. Reichlich Weißraum und gleitende Elemente stellen sicher, dass die ganze Aufmerksamkeit den Produkten gilt.

Das „Hamburger-Menü“ (drei horizontale Linien) in der linken oberen Ecke der Seite minimiert jegliche Ablenkung beim Surfen. Durch einen Klick darauf öffnet sich die Navigation der Website. In der linken Seitenleiste befinden sich die Social-Media-Icons – stets im Blick des Besuchers.

Hast du schon das As Seen On-Symbol mit dem Auge oben rechts in der Ecke gesehen? Wenn du mit der Maus darüber scrollst, winkt es dir zu! Süß, oder? Doch abgesehen von seinem ansprechenden Äußeren hat es auch eine praktische Funktion: Darüber gelangen die Seitenbesucher direkt in den Pressebereich, wo du Neuigkeiten oder Pressemitteilungen veröffentlichen kannst.

7. Erfrischende Shop-Vorlage

Ursprünglich für Sport- und Athleisure-Marken entwickelt, eignet sich diese Split-Screen-Vorlage mit einem einleitenden Video für jeden Online-Bekleidungsstore.

Die klaren Linien und der Leerraum sorgen dafür, dass diese Vorlage angenehm anzusehen ist. Wenn die Besucher runterscrollen, bekommen sie drei Fotos zu sehen, die z.B. zur Über uns-Seite, zum Shop und zum Blog führen können.

Weiter unten sehen die Shopper die neuesten Produktzugänge. Alternativ kann der Bereich dafür genutzt werden, um auf Bestseller oder Artikel aufmerksam zu machen, die sich derzeit im Angebot befinden. Wenn sich deine Kunden auf der Seite auf und ab bewegen, bleiben das Markenlogo und das Shop-Menü stets oben im Fenster.

8. Schicke Shop-Vorlage

Diese Vorlage ist eine perfekte Mischung aus geschäftstüchtiger Funktionalität und künstlerischem Ausdruck. Sie ist eine großartige Wahl für Designer, die in den Bereichen Schmuck und Bekleidung tätig sind, modische Produkte verkaufen und bei denen tolle Produktfotos eine wichtige Rolle bei der Vermarktung spielen.

Beim Scrollen ändert sich das Layout von einem geteilten Bildschirm zu einer Collage in voller Bildschirmbreite. Einen künstlerischen Hauch verleiht auch der stylische Bereich Inspiration, in dem du deine Bestseller präsentieren oder regelmäßig etwas Neues zeigen kannst. Durch einen Klick auf View More gelangt man auf eine Seite mit Beiträgen aus deinem Instagram-Feed. Der Name deiner Marke (in dem Beispiel Ania Gaudin) wird dauerhaft in der Mitte der Homepage angezeigt.

Einige Produktbilder auf den Kategorieseiten haben einen Mouseover-Effekt: Wenn man drüber scrollt, werden die Flatlays durch Lifestyle-Fotos ersetzt und umgekehrt. Jede Unterseite hat ein Newsletter-Anmeldeformular in der Fußzeile.

9. Bunte Shop-Vorlage

Wenn dir vor allem wichtig ist, dass dein Onlinehop mühelos und elegant aussieht, könnte diese Vorlage ein Volltreffer sein!

Die Überschrift und der Handlungsaufruf auf der linken Seite bleiben stets erhalten, während das Bilderkarussell als Bühne dient, um die Produkte aus verschiedenen Winkeln zu zeigen. Weiter unten können Besucher die Bestseller deines Shops sehen. Im integrierten Instagram-Feed werden deine letzten 6 Beiträge anzeigt.

Das Kopfmenü dieser Website besteht aus zwei Bereichen: Navigation auf der linken und Social-Media-Links auf der rechten Seite. Optisch getrennt werden diese durch den Markennamen, der sich genau dort befindet, wo er hingehört – in der Mitte!

10. Freche Shop-Vorlage

Wenn du möchtest, dass deine Marke mit fröhlichen Farben und lustigen Designs in Verbindung gebracht wird, hast du deine Vorlage gefunden.

Ob du nun Kleidung, Wohndeko oder Schmuck verkaufst, diese Vorlage hat alles, was du brauchst, um Kunden ein angenehmes Einkaufserlebnis zu bieten. Begrüßt werden sie von einer Vollbild-Galerie mit Lifestyle-Fotos, die dazu verleiten, weiter zu scrollen.

Als nächstes lernen sie unter New Arrivals deine Neuzugänge kennen. Wenn den Besuchern gefällt, was sie sehen, können sie weitere Details einsehen, indem sie auf Shop All klicken. Die Käufer können die Produkte dann nach Kollektion, Preis, Farbe und Größe sortieren.

Gestalte einen umwerfenden Shop

Jetzt, wo Printful und Wix integriert sind, ist das Erstellen einer professionellen Storefront einfacher denn je! Wähle eine Vorlage, die deine Marke widerspiegelt, passe sie nach Bedarf an und die Käufer können eintrudeln. Denke daran: Je gründlicher die potentiellen Kunden deine Produkte kennenlernen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie auch bestellen. Eventuell werden sie sogar zu Stammkunden, wenn sie sich gut bei dir aufgehoben fühlen.

Um dir den Einstieg in den Onlinehandel möglichst einfach zu machen, gehe diese 13 Schritte zur Onlineshop-Gründung durch.

Wolltest du Wix schon länger ausprobieren oder hörst du jetzt zum ersten Mal von diesem Homepage-Baukasten? Teile deine Gedanken und Erfahrungen mit uns in den Kommentaren!

When Giedre isn’t crafting compelling content about all things marketing, you can find her re-reading H. Murakami novels or packing up a suitcase for another weekend getaway.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, abonniere unseren Blog-Newsletter

Bestelle unsere umsetzbaren Dropshipping-Tipps direkt in deine Inbox

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht



Zurück zu allen Beiträgen

Bereit Printful auszuprobieren?

Verbinde dich mit einer E-Commerce-Plattform oder mach eine Bestellung

Beginne jetzt