Updates zu Abwicklungszeiten für Printful Kunden

Auf dieser Seite findest du alle Updates und was sie für dich bedeuten

Da die Feiertage vor der Tür stehen, sind unsere Teams weltweit damit beschäftigt, sich auf den Anstieg des Auftragsvolumens vorzubereiten. Wir denken, dass es in diesen Zeiten besonders wichtig ist, unsere Kunden dabei zu unterstützen, von zu Hause aus zu arbeiten, wie auch immer wir können.

Dies ist eine schwierige Zeit für alle und wir arbeiten hart daran, uns an diese neue Realität anzupassen. Wir werden auch weiterhin Informationen auf dieser Seite mitteilen. Schaue daher öfter vorbei.

- Video auf Englisch -

Latest update

22. Oktober 2020

Die meisten Schätzungen für unsere Bestellabwicklung sind derzeit zurück zum Normalwert mit einem Durchschnitt von 2 bis 5 Werktagen für Nicht-Bekleidungsproduktion und 2 bis 7 Werktagen für DTG-Produkten. Allover-Produkte in Europa und Stickereiprodukte in den USA erfahren weiterhin einige Verspätungen, jedoch sollten wir diese bald wieder aufholen.

Aufgrund dessen wurden nun alle Beschränkungen für den Produkt-Push aufgehoben und du kannst neue Produkte und Designs nach Belieben erstellen.

Der Produkt-Push für Allover-Gesichtsmasken ist momentan bis auf Weiteres deaktiviert, aber wir akzeptieren eingehende Bestellungen für Masken, die bereits live in deinem Store sind. Unsere Produktionsstätte in Mexiko, hat ebenfalls damit begonnen, Allover-Masken abzuwickeln.

Momentan liegt unser Schwerpunkt darin, uns auf die bevorstehende Weihnachtssaison vorzubereiten und unsere Abwicklungszeiten konstant zu halten. Das machen wir dafür:

  • Einstellen und Anlernen mehrere hundert Angestellte für die Produktion und Kundensupport.
    Obwohl der Einstellungsprozess durch Covid-19 erschwert wurde, fangen jede Woche neue Mitarbeiter an, die wir unter Berücksichtigung aller Sicherheitsmaßnahmen ausbilden.

  • Hinzufügen von neuen Abwicklungsbereichen in unserer Produktionsstätte in Mexiko.
    Zusätzlich zu den Allover-Produkten, übernimmt das mexikanische Team auch DTG- und Stickereiaufträge.

  • Eröffnen einer neuen Produktionsstätte in Kanada.
    Wir testen bereits die ersten Bestellungen für Stickereiprodukten und Wanddekoration in unserer brandneuen Stätte in Kanada. Wir planen bis zum Ende des Jahres DTG-Produkte aufzunehmen.

  • Erwerb von zusätzlicher Ausrüstung.
    Dieses Jahr haben wir 19 Mio. USD in neue Technologien investiert, um sicherzustellen, dass wir bestens auf die Hochsaison vorbereitet sind.

  • Fokus auf unser Hauptsortiment.
    Einige Bestandsprobleme sind aufgrund von industrieweiten Störungen zu erwarten, aber wir erhöhen bereits unsere Bestände der beliebtesten Produkte und arbeiten eng mit unseren Lieferanten zusammen, um das Produktniveau zu beobachten.

  • Zusammenarbeit mit Backup-Produktionsstätten.
    Wir arbeiten mit verschiedenen Produktionsstätten in Europa und den USA zusammen, die uns dabei helfen, das Auftragsvolumen zu bewältigen und Bestellungen zu verschicken.

  • Prognose für Auftragsvolumen.
    Unsere Analysten folgen den Trends und berücksichtigen die Erfahrungen aus vorhergehenden Weihnachtssaisons, sowie den Auftragsanstieg durch Covid-19, um sicherzustellen, die geschätzten Abwicklungszeiten so präzise wie möglich zu berechnen.

  • Bekanntgabe von Feiertagsbestellfristen.
    Wir haben die Daten veröffentlicht, zu denen wir empfehlen, dass deine Kunden ihre Bestellungen aufgeben. Somit ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dass sie ihre Bestellung rechtzeitig zu den Feiertagen erhalten. Kommuniziere diese Daten mit deinen Kunden deutlich, um deren Erwartungen richtig zu stellen. Prüfe die Bestellfristen regelmäßig, da sie sich möglicherweise mit den geschätzten Abwicklungszeiten und Spediteurvorgaben ändern.

Wir haben viel gelernt, während wir uns mit den Störungen durch Covid-19 auseinandergesetzt haben. Deshalb bereiten wir einige Vorsichtsmaßnahmen vor, um unser Auftragsvolumen zu verwalten, wenn wir sehen, dass unsere geschätzten Abwicklungszeiten im Durchschnitt 2 bis 5 Werktage für Nicht-Bekleidungsprodukte und 2 bis 7 Werktage für DTG-, Stickerei- und AOP-Produkte übersteigen.

Hierfür deaktivieren Musterbestellungen im November und Dezember. Muster sind wichtig, um neue Produkte oder Designs zu testen, aber während der Monate der Hochsaison möchten wir uns auf den Versand deiner zeitkritischen Feiertagsbestellungen konzentrieren.

Je nach unseren Schätzungen der Auftragsabwicklung, werden wir gegebenenfalls den Produkt-Push neuer Produktefür bestimmte Kategorien in unseren größten Märkten einschränken. Auf diese Weise können wir unsere Abwicklungszeiten konstant halten und du kannst dein aktuelles Produktangebot beibehalten und die Schätzungen mit deinen Kunden teilen.

Wir gehen davon aus, dass November und Dezember unsere stressigsten Monate werden, weshalb die Wahrscheinlichkeit, Beschränkungen einzuführen, hoch ist. Daher empfehlen wir, neue Produkte, die du eventuell geplant hast, noch vor November deinem Store hinzuzufügen. Jegliche Beschränkung, die wir einführen, betreffen nicht die Produkte, die bereits in deinem Store sind..

Stelle sicher, dass du regelmäßig die unten aufgeführten geschätzten Abwicklungszeiten prüfst. Beachte, dass die durchschnittliche Abwicklungsdauer für Bestellungen gilt, die eingehen, nachdem die Dauer berechnet wurde. Sie betrifft nicht vorangehende Bestellungen.

Die Email-Beantwortungsdauer unseres Kundensupports liegt bei etwa einem Tag, ist idR. jedoch wesentlich kürzer. Wir erweitern unsere Verfügbarkeit im Chat, um rund-um-die-Uhr-Support wieder aufzunehmen.

Vielen Dank für deine Geduld und das Lesen.

Denke daran, auf deine eigene Gesundheit zu achten. Überprüfe die Richtlinien und aktuellen Updates der Weltgesundheitsorganisation und dem Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention, um während der Pandemie gesund zu bleiben.


Geschätzte Abwicklungen, Stand 22. Oktober

Auf unserem Blog kannst du unsere Empfehlungen nachlesen, wie du mit deinen Kunden bezüglich Covid-19 kommunizieren kannst.


Die geschätzten Zeiten basieren auf den Schätzungen vom 22. Oktober 2020 und gelten für Bestellungen, die nach diesem Datum eingehen.


* Bestellungen innerhalb Australiens werden von unseren Partnereinrichtungen versand. Bitte scrolle zu „Welche geschätzte Abwicklungszeit gilt für Bestellungen, die in Australien abgewickelt werden?", um weitere Informationen über die geschätzte Lieferzeit zu erhalten.

Schnelle Abwicklungszeit
Durchschnittliche Abwicklungszeit
Langsame Abwicklungszeit
USA (inkl. Backup) MX EU (inkl. Backup in AU)
DTG
2 - 7 Werktage
2 - 7 Werktage
2 - 7 Werktage
Allover-Druck
2 - 7 Werktage
2 - 7 Werktage
4 - 9 Werktage
Multifunktionstücher
2 - 7 Werktage
2 - 7 Werktage
2 - 7 Werktage
Stickerei
3 - 8 Werktage
2 - 7 Werktage
2 - 7 Werktage
Sublimation
2 - 5 Werktage
-
2 - 5 Werktage
Wanddeko
2 - 5 Werktage
-
2 - 5 Werktage
Handyhüllen
2 - 5 Werktage
-
2 - 5 Werktage
Schmuck
2 - 5 Werktage
-
2 - 5 Werktage
Gesichtsmasken (3er-Pack)
2 - 5 Werktage
-
2 - 5 Werktage
Aufkleber
2 - 5 Werktage
-
2 - 5 Werktage
Tassen
2 - 5 Werktage
-
2 - 5 Werktage
Warehousing & Fulfillment
1 Werktag
-
1 Werktag

Abwicklung


Backup-Einrichtungen


Produkte


Versand


Unsere Empfehlungen



Hinter den Kulissen bei Printful

Unsere Produktionsteams bemühen sich sehr, deine Bestellungen versenden zu können. Wir arbeiten mit einer geringen Kapazität und besonderen Vorsichtsmaßnahmen.

stay-safe

Erfahre mehr auf unserem Blog

Unsichere Zeiten können beunruhigend sein, aber wir stehen das alle zusammen durch. Folge unseren Blogartikeln, um Tipps für deinen Store und über die Kommunikation mit deinen Kunden zu erhalten. Und, was am wichtigsten ist, bleib gesund!

Zum Blog