So funktioniert Print-on-Demand-Dropshipping

Starte einen Online-Store ohne Bestand oder Vorabinvestitionen

Erfahre wie du dein eigenes Unternehmen starten kannst und dein eigener Boss wirst mit geringem Risiko und ohne viel Geld in teuere Ausrüstung, Lager oder Inventar investieren zu müssen.

1
Registriere dich, um mit Dropshipping zu beginnen
1

Registriere dich und verbinde deinen Store

Erstelle ein Printful-Konto und verbinde deinen Onlineshop, indem du eine unserer zahlreichen E-Commerce-Integrationen verwendest.
2
Erstelle Print-on-Demand-Produkte online
2

Erstelle individualisierte Artikel

Verwende unseren Online-Mockup-Generator, um qualitativ hochwertige Bilder von Artikeln mit deinen Designs zu erstellen.
3
Verkaufe Online über Print-on-Demand Dropshipping
3

Befülle deinen Store

Befülle deinen Onlineshop mit so vielen Produkten, wie du möchtest, ohne einen Bestand zu halten oder dir Sorgen über Restmengen zu machen.
4
Mach für deine Marke Werbung, um mehr zu verkaufen
4

Vermarkte und verkaufe deine Produkte

Beginne, deine Marke aufzubauen. Lies zur Inspiration unseren Blog und sieh dir auf unserem YouTube-Kanal die hilfreichen Tutorials an.
5
Print-On-Demand Dropshipping mit Printful
5

Schau dir an, wie Bestellungen eingehen

Sobald ein Kunde etwas von dir kauft, wird es automatisch zu uns importiert. Wir berechnen die Abwicklung und das, was dir von deinem Verkaufspreis übrig bleibt, ist dein Gewinn!
6
Printful Druckpaket-Versanddienste
6

Wir drucken, verpacken und versenden alles

Wir drucken deine Bestellung, verpacken sie, fügen Paketbeilagen hinzu und versenden alles direkt an deinen Kunden im Namen deiner Marke.

Was kostet es?

Es ist kostenlos, sich bei Printful zu registrieren, und es fallen keine Abonnementkosten an! Du bezahlst nur bei einer Bestellung

Kostenlose Registrierung zum Dropshipping

Für jede Bestellung gibt es zwei Transaktionen

  • Du berechnest deinem Kunden den von dir festgelegten Verkaufspreis
  • Printful stellt dir das Produkt und die Auftragsabwicklung in Rechnung

Du legst deinen Gewinn fest

Was übrig bleibt, nachdem Printful dich berechnet, ist dein Gewinn! Daher kannst du deinen Verkaufspreis so hoch oder niedrig wie du möchtest setzen. Schau dir Printfuls Produktkatalog für unsere Preise an (sie beinhalten die Abwicklung, sind aber ohne Versand).

Teste noch heute Print-on-Demand von Printful!