Zurück zu allen Beiträgen
individualisierte verpackung
Einsteiger-Handbuch Marketing-Tipps

Personalisierte Verpackungen mit Printful: Warum es dir hilft und wie es funktioniert

Von am 9. Juni 2021 Lesedauer: 7 Minuten

Schon immer habe ich mich über Post gefreut. Mein morgendlicher Gang zum Briefkasten ist oft das Highlight meines Tages.

So übertrieben das auch klingen mag, ich finde, es hat etwas Magisches, ein Paket zu erhalten. Im Zeitalter von Same-Day-Delivery sind die Vorfreude und die Überraschung, die mit dem Erhalten eines Paketes einhergehen, jedoch nur noch schwer zu erreichen. 

Der erste Eindruck zählt

Als Geschäftsinhaber hast du sicherlich darüber nachgedacht, wie Kunden dein Produkt verwenden. Aber hast du auch an den Moment gedacht, in dem sie es mit der Post erhalten?

Nehmen wir an, der Postbote kommt und drückt ihnen ein schlichtes, braunes Paket in die Hand. Das ist in Ordnung! Sie werden es einfach aufreißen und den Artikel erhalten, auf den sie sehnsüchtig gewartet haben.

Nun stelle dir vor, der Postbote gibt ihnen stattdessen eine auffällige Verpackung mit deinem Branding! Anstatt es sofort aufzureißen, machen sie ein Foto von der Verpackung und posten es auf Instagram. 

Quelle: Printful Kunde Inkwell Threads

Und DAS ist ein magischer Moment! Du hast nicht nur deine Kunden begeistert, sondern dich auch mit ihm verbunden und durch seinen Post neue Zielgruppen erreicht.

Sonderlieferung: Printful personalisierte Verpackung

Mit Printfuls neuem Service zu personalisierten Verpackungen kannst du dich bemerkbar machen, noch bevor ein Kunde dein Produkt überhaupt öffnet. Du verwöhnst deine Kunden mit einem kompletten Auspack-Erlebnis und sie werden dich mit Social Media-Shares, Nachbestellungen und positiven Bewertungen belohnen. 

Du kannst deine Bestellungen auch umweltfreundlicher gestalten, indem du biologisch abbaubare oder wiederverwendbare Verpackungen wählst. 

Ohne weiterhin um den heißen Brei zu reden, schauen wir uns an, wie individuelle Verpackungen funktionieren und wo du diese Verpackungen beziehen kannst.

Was sind personalisierte Verpackungen bei Print-on-Demand?

Das Wichtigste zuerst: Wenn du dich für Printful Print-on-Demand (kurz: POD) mit individueller Verpackung entscheidest, funktioniert alles genauso wie beim traditionellen POD. Du verbindest deinen Online-Shop mit Printful, erstellst Produkte, veröffentlichst sie in deinem Shop und fängst an, sie zu verkaufen.
Wenn du eine Bestellung erhältst, drucken wir dein Produkt ganz normal und versenden es in einem einfachen weißen Poly-Mailer oder einem Karton, wenn der Artikel zusätzlichen Schutz benötigt. Wir nennen diese Verpackung White-Label, weil es nirgendwo ein Printful-Branding gibt.

Jetzt hast du die Möglichkeit, das Weiß aus White-Label herauszunehmen und deine Bestellungen in eine schicke Verpackung zu verpacken, die du selbst aussuchst und an uns schickst. Der Rest ist Business as usual: Wir drucken, verpacken und versenden deine Produkte!

Welche personalisierte Verpackungen kannst du mit Printful verwenden? 

Wenn du benutzerdefinierte Verpackungen mit Printful verwenden möchtest, musst du diese in großen Mengen bei einem Lieferanten bestellen und an uns senden.
Im Moment kannst du benutzerdefinierte Poly-Mailer und Luftpolsterversandtaschen einsenden, aber wir werden in Zukunft mehr Verpackungsoptionen akzeptieren.

Quelle: Unsplash

Welche Produkte können mit personalisierten Verpackungen versendet werden?

Momentan sind benutzerdefinierte Verpackung für Bestellungen von Einzelartikeln verfügbar, die in Poly- oder Luftpolsterversandtaschen versendet werden können. Produkte, die spezielle Kartons benötigen, um ihre Qualität während des Versands zu bewahren, können nicht individuell verpackt werden. Dazu gehören:

  • Strukturierte Hüte
  • Schmuck und Schlüsselanhänger
  • Schreibwaren und Aufkleber
  • Wandkunst
  • Trinkgefäße

Welche Größe von Versandtaschen sollte ich bestellen und lagern?

Je nachdem, welche Produkte du verkaufst, kannst du mehrere Größen von Versandverpackungen auf Lager halten. 

Wenn deine Verpackung nicht die richtige Größe für ein bestimmtes Produkt hat, nicht vorrätig ist oder an dem Standort, an dem die Bestellung abgewickelt wird, nicht verfügbar ist, werden deine Bestellungen in unserer White-Label-Verpackung verschickt.

Hier sind unsere Größenempfehlungen:

26 cm × 18 cm (10″ × 7″)
Produkte: Baby-Bodys, Mützen, Lätzchen, Fischerhüte, Gesichtsmasken, Kinder-T-Shirts, Handyhüllen, Socken, Bademode, Unterwäsche, Leggings für Jugendliche, Bademode für Jugendliche
35 cm × 25 cm (14″ × 10″)
Produkte: Schürzen, Gürteltaschen, Kleider, Flip-Flops, Kinderjacken, Kinder-Langarmshirts, Leggings, Kissenbezüge, T-Shirts, Tops, Shorts, Tragetaschen, Handtücher, Jogginghosen für Jugendliche
43 cm × 32 cm (17″ × 13″)
Produkte: Decken, Hoodies, Jacken, Sweatshirts, Kinder-Hoodies, Laptoptaschen, Jogginghosen
55 cm × 45 cm (22″ × 18″)
Produkte: Rucksäcke, Sitzsackbezüge
77 cm × 55 cm (30″ × 22″)
Produkte: Weekender, Kopfkissen

Von wo aus können individuell verpackte Bestellungen verschickt werden?

Es empfiehlt sich, deine Verpackungen in der Nähe des Standorts deiner Kunden aufzubewahren. Personalisierte Verpackungen können in den folgenden Produktionsstätten gelagert werden: 

Europa – Riga, Lettland (beide Standorte) und Barcelona, Spanien
USA – Charlotte, NC (beide Standorte)
Kanada – Toronto, Ontario

Du kannst kundenspezifische Verpackungen in mehreren Produktionsstätten lagern.

Beachte, dass wir in unseren Partner-Werken in Australien und Japan sowie in den Backup-Werken keine kundenspezifischen Verpackungen anbieten.

Wie viel kosten personalisierte Verpackungen?

Die Kommissionierungsgebühr für jede Bestellung mit kundenspezifischer Verpackung beträgt 0,45 € (0,50 $), plus ein Minimum von 22 € (25 $) an monatlichen Lagergebühren. Weitere Informationen zu den Lagergebühren findest du auf unserer Seite für individuelle Verpackungen.

Wie richtet man benutzerdefinierte Verpackungen bei Printful ein?

  1. Reiche deine personalisierte Verpackung zur Genehmigung ein

Um deinen Bestellungen mit einzelnen Artikel eine individuelle Verpackung hinzuzufügen, musst du die Verpackung bei uns zunächst zur Genehmigung einreichen. Gib beim Einreichen ein Foto und die Abmessungen deiner Verpackung an. 

  1. Warte 1 – 4 Werktage ab, während wir die Einsendung prüfen
  2. Lasse die Verpackung von uns genehmigen
  3. Sende deine personalisierte Verpackung ein

Wenn deine Verpackung genehmigt ist, gehe in dein Dashboard und gib eine Sendung auf. Lade dann Versandetiketten herunter, drucke sie aus und füge sie deinen Kartons oder Paletten hinzu, damit wir deine Artikel identifizieren und richtig einlagern können.

Sobald wir deine Sendung erhalten und auf Lager haben, senden wir dir eine Email oder eine Benachrichtigung in deinem Printful Dashboard. Von da an verwenden wir deine gesonderten Verpackungen für Einzelproduktbestellungen, sofern sie in der gleichen Einrichtung abgewickelt werden.  

Eine ausführlichere Anleitung zum Einrichten von benutzerdefinierten Verpackungen findest du in diesem Video:

– Video auf Englisch –

Wähle deine Verpackung

Jetzt, da du weißt, wie du personalisierte Verpackungen mit Printful einrichten kannst, kommen wir zum spannenden Teil: die Verpackung auswählen.

Wenn du sehr kreativ bist und deine eigene Verpackung gestalten und an uns schicken möchtest, kannst du das gerne tun. Achte nur darauf, dass die Versandtaschen haltbar und wasserfest sind und deine Produkte während des Transports sicher aufbewahrt sind. 

Diese Option eignet sich am besten, wenn du nur eine kleine Anzahl von Bestellungen erhältst und die vollständige Kontrolle über das Aussehen deiner Verpackung haben möchtest. Andernfalls könnte sich das Gestalten von Verpackungen zu einem Vollzeitjob entwickeln!

Ich habe 4 Unternehmen gefunden, die Versandtaschen für dich anfertigen können, und die wichtigsten Informationen zusammengetragen:

  • Mindestbestellmenge
  • Preis pro Versandtasche
  • Material
  • Anpassungsmöglichkeiten
  • Auftragsabwicklung und Versand

Nimm dies als Ausgangspunkt und recherchiere die, die dir am besten gefallen, weiter.

Sticker Mule

Quelle: Sticker Mule via Unsplash

Disclaimer: Printful erhält möglicherweise eine Provision für Anmeldungen oder Käufe, die über den unten stehenden Link abgeschlossen werden. Erfahre mehr hier

Neben Aufklebern, Magneten und anderen lustigen Schmuckstücken verkauft Sticker Mule auch anpassbare Poly- und Luftpolster-Versandtaschen. Da Poly-Mailer eine beliebte Option sind, werde ich die Optionen und Kosten für diese aufschlüsseln.

Mindestbestellmenge

10 Versandtaschen

Preis pro Versandtasche

Sticker Mule ist eine der erschwinglicheren Optionen für Versandtaschen. Zudem musst du nicht für den Versand bezahlen. Sie bieten auch gute Angebote, wenn du größere Mengen bestellen. 

Hier ist ein Beispiel für 254 mm × 330 mm (10 × 13 in) Versandtaschen:

  • 50 Versandtaschen = 1,90 €/Versandtasche
  • 1.000 Versandtaschen = 0,74 €/Versandtasche

Material

Recycelbares, Polyethylen niedriger Dichte

Anpassungsmöglichkeiten 

Sticker Mule ermöglicht es dir, eine Seite des Mailers zu bedrucken. Wähle deine Verpackungsgröße, lade ein vollfarbiges Bild hoch, gehe zur Kasse und Sticker Mule erstellt innerhalb weniger Stunden eine Vorschau. Du kannst online Feedback geben, bis du mit dem Design zufrieden bist und dann deine Bestellung aufgeben.

Auftragsabwicklung und Versand

4 Tage Bearbeitungszeit und kostenloser internationaler Versand

Arka

Quelle: Arka

Arka bietet schicke, hochwertige Poly-Mailer. Ihr herausragendes Merkmal? Du kannst beide Seiten bedrucken und erhältst so ein Wrap-Around-Design, das deine Marke voll und ganz widerspiegelt. 

Mindestbestellmenge

100 Versandtaschen

Preis pro Versandtasche

0,57 $ bis 1,50 $ pro Versandtasche, abhängig von der Größe und der Menge, die du bestellst. 

Bei Arka musst du zusätzlich für den Versand bezahlen, so dass der Gesamteinheitspreis höher ist als bei Unternehmen, die einen kostenlosen Versand anbieten.

Material

Polyethylen mit recyceltem Anteil

Anpassungsmöglichkeiten 

Wähle, ob du eine oder beide Seiten der Tasche bedrucken möchtest. Du lädst dein Design hoch und der Hersteller hilft dir, es zu optimieren, bevor die Bestellung abgeschlossen wird. Du kannst auch ein Angebot für einen individuellen Ansatz anfordern, z. B. zusätzliche Designelemente, individuelle Größen oder größere Mengen. 

Auftragsabwicklung und Versand

Die durchschnittliche Produktionszeit beträgt 4 – 8 Wochen und sie bieten kostenpflichtigen internationalen Versand. 

PackHelp

Quelle: PackHelp

PackHelp hat seinen Sitz in der EU und ist eine gute Wahl, wenn du personalisierte Verpackungen in unseren Einrichtungen in Riga oder Barcelona lagern möchtest. Es gibt eine Vielzahl von Mailer-Optionen, aber die beiden vollständig anpassbaren Optionen sind der klassische Versandbeutel und der kompostierbare Versandbeutel

Mindestbestellmenge

100 Versandtaschen

Preis pro Versandtasche

Liegt zwischen 0,50 € und 1,30 €, je nach Größe und Menge. PackHelp bietet kostenlosen Versand bei Bestellungen über 300 €.

Material

Der klassische Versandbeutel besteht aus Polyethylenfolie niedriger Dichte, während der kompostierbare Versandbeutel aus kompostierbarem Harz auf Stärkebasis hergestellt wird. 

Anpassungsmöglichkeiten 

PackHelp verfügt über ein integriertes Design-Tool, mit dem du nicht nur ein Design hochladen und auf einem Mailer-Mockup in der Vorschau anschauen kannst, sondern auch zusätzliche Elemente wie dein Logo, Text und Cliparts hinzufügen kannst. Gegen eine zusätzliche Gebühr kannst du auch die Rückseite der Versandtasche gestalten und bedrucken. 

Der kompostierbare Versandbeutel hat auch eine Reihe von Nachhaltigkeitsmerkmalen, die du mit vorgefertigten Icons präsentieren kannst. Ziemlich raffiniert, wenn du deinen Kunden mitteilen möchtest, warum du diese Verpackung gewählt hast!

Auftragsabwicklung und Versand

Die Produktionszeit beträgt 2 – 3 Wochen, plus weitere 3 – 5 Tage für den Versand in die EU. PackHelp versendet international, aber du musst dich für ein Angebot mit ihnen in Verbindung setzen, anstatt über ihre Website zu bestellen.

RePack

Quelle: RePack

RePack bietet vollständig wieder verwendbare Verpackungen, die den beim Online-Shopping entstehenden Abfall reduzieren. Wenn deine Kunden Wert auf Nachhaltigkeit legen und du Einwegverpackungen reduzieren möchtest, könnte dies eine gute Option für dich sein! 

So funktioniert es: Du kaufst bei RePack Versandtaschen, schickst diese an uns und wir verwenden sie für deine Einzelbestellungen. Aber anstatt in den Müll oder die Recyclingtonne zu wandern, kann die Versandtasche (die Rücksendeanweisungen erhält) von deinem Kunden kostenlos an RePack zurückgeschickt und wiederverwendet werden.

Mindestbestellmenge

100 wiederverwendbare Verpackungen, oder du testest das Probe-Kit für 29 $

Preis pro Versandtasche

3,50 $ für die kleinste Größe, 4,25 $ für die Größte. Du kaufst die Versandtaschen in Sets von 100 Stück, aber du kannst dich auch mit RePack in Verbindung setzen, um Mengenrabatte zu erhalten. 

Diese Option ist deutlich teurer als Einweg-Mailer, aber RePack ist ein kompletter Service, der Anleitungen, die Reinigung der Versandtaschen, vorausbezahlte globale Rücksendungen und mehr beinhaltet. Du kannst die Kosten für die wieder verwendbare Verpackungen auch in deinen Produktpreis einbeziehen, damit du keinen Gewinn verlierst.  

Material

Recyceltes Polypropylen, hergestellt aus Post-Consumer-Abfällen

Anpassungsmöglichkeiten

RePacks Versandtaschen haben ein minimalistisches Design in einer Reihe von Farben, von schlichtem Weiß bis zu leuchtendem Gelb. Durch diesen gut zusammenpassenden Look können die Versandtaschen weltweit von allen Unternehmen, die mit RePack arbeiten, wiederverwendet werden. 

Auftragsabwicklung und Versand

Die Mailer von RePack sind sofort bestellbar und benötigen keine zusätzliche Produktionszeit. Der Versand kann bis zu zwei Wochen dauern, und sie liefern derzeit nach Europa, in die USA und nach Kanada. Die wieder verwendbaren Verpackungen können jedoch von überall auf der Welt verschickt und zurückgegeben werden!

Gib deinem Kunden das volle Paket

Ich hoffe, du bist jetzt bereit und inspiriert, deinen Kunden ein einzigartiges Auspack-Erlebnis zu bieten. Ganz gleich, ob du einen farbenfrohen, markengerechten Ansatz oder etwas Schlichtes, das den Planeten schont, bevorzugst, ich bin mir sicher, dass du die perfekte Lösung für dein Unternehmen findest.

Gehe auf unsere Seite für individuelle Verpackungen, um mehr zu erfahren oder gleich loszulegen.

Und während ich auf meine nächste Postlieferung warte, schreibe uns einen Kommentar über ein Paket, das dir den Tag versüßt hat.

Hannah is a Content Marketing Specialist who loves playing with language to make even the driest ecommerce topics (like shipping) interesting. Using her degree in literary studies, she pays attention to details, be they in sentence structure or marketing trends.

Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht



Zurück zu allen Beiträgen

Bereit Printful auszuprobieren?

Verbinde dich mit einer E-Commerce-Plattform oder mach eine Bestellung

Beginne jetzt
shares