Zurück zu allen Beiträgen
Photoshopの代替に使える無料画像編集ソフト
Einsteiger-Handbuch Marketing-Tipps

13 kostenlose Adobe Photoshop-Alternativen

Von Lesedauer: 8 Minuten

Du hast den Markt erforscht, die perfekte Nische für dein Produkt entdeckt und Pläne geschmiedet, um die Welt im Sturm zu erobern! Aber plötzlich merkst du, dass zur Eröffnung und Bewerbung deines Shops Banner, Produktfotos und Werbematerial gestaltet werden müssen. Ein Bildbearbeitungsprogramm muss her!

Wenn du bereits von Photoshop gehört hast, weißt du wahrscheinlich auch, dass es eine ziemliche Investition ist. Doch keine Sorge, denn es gibt viele kostenlose Bildbearbeitungsprogramme als kostenlose Alternative zu Photoshop. Zusammen mit dem Printful-Grafikteam habe ich eine Liste von Alternativen erstellt, die sowohl für Grafikbearbeitungs-Neulinge als auch für erfahrene Photoshop-Anwender geeignet sind.

Aber bevor wir uns mit den Alternativen befassen, lass uns erstmal Photoshop erkunden.

Photoshop und Creative Cloud

Photoshop-DE
Quelle: Adobe Blogs

Adobe Photoshop ist ein branchenführendes, pixelbasiertes (Raster-)Bildbearbeitungsprogramm, mit dem einzigartige Grafiken erstellt und Fotos bearbeitet werden können. Es ist vollgepackt mit vielen nützlichen Werkzeugen zur Größenänderung, Farbanpassung und Retuschieren von Bildern. Photoshop war ein Programm, das man bei Adobe kaufen und nach Herzenslust verwenden konnte. Seit 2013 ist es Teil eines monatlichen, abonnement-basierten Dienstes (Creative Cloud). Photoshop ist in mehreren Abo-Plänen enthalten.

Creative Cloud ist eine großartige Sammlung an Apps für erfahrene Designer und eine gute Investition, wenn du planst, dein Unternehmen auszubauen oder ein Designerteam einzustellen. Creative Cloud bietet viele nützliche Funktionen wie das Speichern und Teilen deiner Projekte und ermöglicht sogar gleichzeitige Bearbeitung. Es ist die perfekte Grafikdesign-Umgebung.

Creative Cloud kann überwältigend oder unpraktisch erscheinen, da selbst die kleinste Änderung an einem Bild, z. B. eine Verzierung auf einem Verkaufsbanner, oder auch nur das Öffnen von softwarespezifischen Dateien wie PSD (Photoshop Data File) ein Abonnement für den Zugriff auf die Bearbeitungssoftware erfordert.

Wenn du erstmal ein wenig herumexperimentieren und nicht in Photoshop investieren willst oder bereits Erfahrung mit Photoshop hast und etwas Anderes ausprobieren möchtest, schau dir diese kostenlosen Photoshop-Alternativen an.

1. Photopea

Photopea-DE

Verwendbar für: Digitaldruck (DTG), Cut-&-Sew, Poster- und Leinwanddruck, Sublimation, UV-Druck, Bildbearbeitung, Social-Media-Grafiken

Dies könnte der Allrounder der kostenlosen Alternativen zu Photoshop sein. Es sieht nicht nur wie Photoshop aus, sondern hat auch viele der Funktionen. Photopea bietet Vorlagen in vorgefertigten Größen und für Poster sowie Social-Media-Grafiken. Alles in allem ist es die perfekte Software sowohl für Photoshop-Anwender und absolute Grafikdesign-Neulinge.

Preis: Kostenlos
Plattformen: Windows, Browser
Dateiformate: .PSD, .PNG, .JPG, .PDF, .SVG, .GIF
Farbraum: RGB

VORTEILENACHTEILE
  • Multifunktional
  • In mehreren Sprachen
  • Vordefinierte Vorlagen
  • Online und zum Herunterladen verfügbar
  • Dieselben Tastaturkürzel wie bei Photoshop
  • Layout und Tools ähnlich wie bei Photoshop (transparenter Hintergrund, Messwerkzeug, Einstellebenen etc.)
  • Exportiert Dateien im Vektorformat
  • Geeignet zur Behebung der häufigsten Probleme mit Druckdateien
  • Kleine Verzögerung beim Pinselwerkzeug
  • Lineal nur in .px vorhanden
  • Enthält keine gängigen Schriften wie Arial, Verdana und Georgia
  • Die Online-Version erfordert eine Internetverbindung: Dateien werden nicht abgespeichert, wenn der Browser abstürzt

2. Gimp

Gimp-DE

Verwendbar für: Digitaldruck, Cut-&-Sew, Poster- und Leinwanddruck, Sublimation, UV-Druck, Bildbearbeitung

Keine Liste mit kostenlosen Photoshop-Alternativen wäre ohne Gimp komplett. Diese Software hat eine starke Präsenz in der Welt der Grafikbearbeitung entwickelt und eine starke Community aufgebaut. Es ist die perfekte Software für die Bearbeitung kleiner Dateien und die Erstellung einfacher Designs.

Preis: Kostenlos
Plattformen: Windows, macOS, Linux
Dateiformate: .PSD, .JPG, .PNG, .GIF, .PDF, .EPS
Farbraum: RGB, CMYK (nur mit einem Plugin)

VORTEILENACHTEILE
  • Multifunktional
  • In mehreren Sprachen
  • Vordefinierte Vorlagen
  • Dokumentenhistorie
  • Textfilter und Effekte (z.B. Warp)
  • Eine große Community, die Unterstützung bietet
  • Viele Online-Tutorials
  • Etwas langsam
  • Andere Benutzeroberfläche als bei Photoshop
  • Andere Tastaturkürzel als bei Photoshop
  • Weiße Rückstände um Designs mit transparentem Hintergrund
  • Pinselwerkzeug nicht sehr gleichmäßig
  • Nicht für professionelle Designer geeignet

3. Krita

Verwendbar für: Digitaldruck, Cut-&-Sew, Poster- und Leinwanddruck, Sublimation, UV-Druck, Bildbearbeitung

Krita ist die einzige Rastergrafiksoftware auf der Liste, die sich für die Erstellung nahtloser Allover-Druckmuster eignet. Es ist großartig für die einfache Fotobearbeitung, es braucht jedoch etwas Gewöhnung. Da es für Künstler entwickelt wurde, verfügt es über ein sehr anpassbares Pinselwerkzeug und kann mit Grafiktabletts verknüpft werden.

  • Nicht auf Deutsch verfügbar

Preis: Kostenlos
Plattformen: Windows, macOS, Linux, Linux
Dateiformate: .PNG, .PSD, .JPG
Farbraum: RGB, CMYK (siehe Color Managed Workflow for Print)

VORTEILENACHTEILE
  • Multifunktional
  • In mehreren Sprachen
  • Rundum-Werkzeug (perfekt für die Erstellung nahtloser Muster)
  • Großartiges Pinselwerkzeug mit mehreren Anpassungsoptionen (funktioniert mit Grafiktabletts)
  • Einfache Tastaturkürzel, die geändert werden können
  • Sehr gründliche Anleitung
  • Verzögerungen bei sehr großen Dateien
  • Verzögerungen beim Öffnen von RAW-Fotodateien
  • Gewöhnungsbedürftiges Textwerkzeug
  • Andere Benutzeroberfläche als bei Photoshop
  • Nicht auf Deutsch verfügbar

4. InkScape

Verwendbar für: Digitaldruck, Cut-&-Sew, Stickerei, Poster- und Leinwanddruck, Sublimation, UV-Druck

Wenn du die Dinge auf die nächste Stufe bringen willst, empfehle ich dir eine vektorbasierte Software zu nutzen. InkScape ist ein praktisches Programm zum Erstellen von Druckdateien in beliebiger Größe. Das liegt daran, dass Vektoren aus Objekten wie Linien, Kurven und Polygonen bestehen, und Designs, die mit Vektor-Editoren erstellt wurden, können in der Größe verändert werden, ohne dass ihre Qualität darunter leidet.

Die Messwerkzeuge von InkScape machen es auch zu einem praktischen Programm für die Erstellung von Stickmustern. Ähnlich wie einige andere Einträge in dieser Liste, dauert es etwas, um InkScape zu erlernen.

Preis: Kostenlos
Plattformen: Windows, macOS (mit XQuartz), Linux
Dateiformate: .PDF, .EPS, .SVG, .PNG
Farbraum: RGB

VORTEILENACHTEILE
  • In mehreren Sprachen
  • Trace Bitmap-Tool (wandelt pixelbasierte Bilder in Vektor-Designs um)
  • Großartiges Messwerkzeug (nützlich bei der Herstellung von Stickmotiven)
  • Großartiges Pinselwerkzeug
  • Texteffekte (Warp, Bend, Distort, Convert to a path)
  • Benutzerdefinierter DPI beim Speichern
  • Mögliche Schwierigkeiten bei der Bearbeitung von Rasterdateien
  • Andere Tastaturkürzel als bei Photoshop

5. Canva

Canva-DE

Verwendbar für: Social-Media-Grafiken, Poster und Leinwanddruck

Canva ist vielleicht nicht die offensichtlichste Wahl unter den Photoshop-Alternativen, aber es ist eine nützliche Plattform für jeden Designer. Ihr kostenloses Toolkit ist recht umfangreich und ihre kostenpflichtigen Abos eröffnen noch mehr Bearbeitungsmöglichkeiten. Es ist ideal für die Gestaltung von Postern. Außerdem kannst du damit deine Kreationen direkt auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest, Tumblr und in anderen Kanälen veröffentlichen. Canva Pro bietet auch eine Funktion namens Brand Kit, die das Branding einer jeden Grafik besonders einfach macht.

Preis: Kostenlos (Canva Pro ab 11,99 €/Monat)
Plattformen: Onlinebrowser, auch verfügbar für iOS und Android
Dateiformate: .JPG, .PDF, .PNG (transparenter Hintergrund nur bei kostenpflichtigem Abo verfügbar)
Farbraum: RGB

VORTEILENACHTEILE
  • Einfach zu bedienen
  • Multifunktional
  • In mehreren Sprachen
  • Große Auswahl an Vorlagen, von Prints bis hin zu Social Media
  • Bibliothek zum Speichern von Entwürfen und Fotos
  • Canva Pro hat eine 30-tägige kostenlose Testversion
  • Nützliche Tools (z.B. Brand Kit, Resizing, transparenter Hintergrund), die nur im bezahlten Abo verfügbar sind
  • Begrenzte Auswahl an Schriften

6. Desygner

Desygner-DE

Verwendbar für: Social-Media-Grafiken, Poster und Leinwanddrucke

Desygner ist eine Online-Plattform, die sich hervorragend für die Erstellung von Posterdesigns und Social-Media-Grafiken eignet – und du kannst die Designs direkt auf Facebook, Twitter und Pinterest veröffentlichen. Es verfügt über eine Desktop-App sowie separate mobile Apps (für iOS und Android) für spezifischere Designanforderungen. Desygner Premium bietet die Brand Kit-Funktion, welche ein großartiges Werkzeug ist, um einen einheitlichen Stil für alle erstellten Grafiken zu entwickeln.

Preis: Kostenlos (Desygner Premium ab 4,95 $/Monat)
Plattformen: Onlinebrowser, auch verfügbar für iOS und Android
Dateiformate: .JPG, .PNG, .PDF
Farbraum: RGB, CMYK (nur in .PDF verfügbar)

VORTEILENACHTEILE
  • Einfach zu bedienen
  • Multifunktional
  • In mehreren Sprachen
  • Große Auswahl an Vorlagen
  • Bibliothek zum Speichern von Designs
  • Große Auswahl an Bildern und Grafiken
  • Kostenloses Größenanpassungs-Tool
  • Kostenlose Design-Apps mit Desygner Premium
  • Nützliche Tools (z.B. Brand Kit, PDF-Bearbeitung), die nur im bezahlten Abo verfügbar sind
  • Begrenzte Auswahl an Schriften
  • Keine Warnung bei Qualitätsverlust der Datei
  • Wenige Social-Media-Integrationen

7. Pablo

Pablo-DE

Verwendbar für: Social-Media-Grafiken

Pablo von Buffer ist ein großartiger Ausgangspunkt für alle Social-Media- und Grafikdesign-Neulinge, denn es ist völlig kostenlos! Mit dem Programm kannst du deine Kreationen direkt auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram veröffentlichen. Tobe dich mit den Designoptionen von Pablo aus, aber denke daran, dass es nicht zum Erstellen von Druckdesigns gedacht ist!

Preis: Kostenlos
Plattformen: Onlinebrowser, auch als Google Chrome-Erweiterung verfügbar
Dateiformate: .PNG
Farbraum: RGB

VORTEILENACHTEILE
  • Einfach zu bedienen
  • Große Auswahl an Bildern (bereitgestellt von Unsplash)
  • Verknüpfbar mit dem Buffer-Konto für eine schnellere Social-Media-Planung
  • Nur für Social-Media-Grafiken geeignet
  • Eingeschränkte Vorlagenauswahl
  • Begrenzte Auswahl an Schriften
  • Wenige Social-Media-Integrationen
  • Nur 72 DPI

8. Instasize

Verwendbar für: Social Media und Marketing Inhalte, Bildbearbeitung, grundlegende Videobearbeitung

Für Kreative, die eine Photoshop-Alternative suchen, die sich direkt an Social-Media-Liebhaber richtet, und, noch besser, in die Hosentasche passt, ist Instasize eine beliebte Wahl. Es hat alle grundlegenden Funktionen, die man benötigt, um RAW-Fotos zu aufzupolieren, und eine benutzerfreundliche Oberfläche, di

Preis: Kostenlos
Plattformen: Android, iOS
Dateiformate: .PNG, .JPG, .MOV, .MP4, .HEVC, .HEIF
Farbraum: RGB, Display P3

VORTEILENACHTEILE
  • Kostenlos herunterladbar
  • Farbfilter
  • Text-Optionen
  • Grundlegende Videobearbeitung (Filter und Clipping)
  • Zuschneiden und Größenänderung
  • Zusätzliche Inhaltspakete erfordern ein kostenpflichtiges Abonnement
  • Keine Beauty-Tools und Videobearbeitung auf Android

9. Photo Pos Pro

Verwendbar für: Social Media und Marketing Inhalte, Bildbearbeitung

Von einfachen Aufgaben und der Bearbeitung von Bildern bis hin zur Erstellung von Grafiken von Grund auf und sogar der Gestaltung eigener Visitenkarten ist Photo Pos Pro das ultimative Werkzeug für deine Marketing-Kampagnen und schönen Social Media Posts. Alle Fotografen da draußen werden froh sein zu hören, dass der Editor auch RAW-Dateien unterstützt.

Preis: Kostenlos
Plattformen: Windows XP/ Vista/ 7/ 8/ 10, MAC mit Windows Apps Emulator installiert
Dateiformate: JPG, .BMP, .PSD, .GIF, .RAW
Farbraum: RGB

VORTEILENACHTEILE
  • Anpassbare Oberfläche für Experten oder Anfänger
  • Bearbeitbare Ebenen
  • Unterstützt verschiedene Dateiformate
  • Kann Projekte von Grund auf neu erstellen
  • Viele lehrreiche Tutorials
  • Begrenzte Textgestaltungsmöglichkeiten
  • Schwieriger Einstieg in die Fotobearbeitung
  • Langsames Arbeiten bei komplexen Manipulationen
  • Nur auf Englisch

10. Paint.NET

Verwendbar für: Poster- und Leinwanddrucke, Bildbearbeitung, Social Media Kampagnen

Paint.NET ist sehr einfach zu erlernen, daher ist es eine sichere Wahl für Anfänger. Die Leistung des Tools ist unglaublich: es ist eines der schnellsten kostenlosen Bildbearbeitungsprogramme auf dem Markt. Der Editor unterstützt auch Plugins, die zusätzliche Bildanpassungen, Effekte und Unterstützung für zusätzliche Dateitypen bieten.

Preis: Kostenlos
Plattformen: Windows
Dateiformate: .PNG, .JPG, .GIF, .TGA, .TIFF, .HEIC
Farbraum: RGB

VORTEILENACHTEILE
  • Plugins ermöglichen zusätzliche Funktionalität
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Nur unter Windows verfügbar
  • Keine projektbezogene Schnittstelle

11. PIXLR

Verwendbar für: Social Media und Marketing Inhalte, Bildbearbeitung

PIXLR wurde entwickelt, um Designs einfach und für jeden zugänglich zu machen, unabhängig von der Erfahrung. Das Werkzeug bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Benutzer, Bilder zu bearbeiten. Du kannst in tiefe Fotobearbeitungssitzungen eintauchen oder nur schnell ein paar einfache Filter oder Sticker hinzufügen, um deine Designs aufzupeppen. Entdecke mehr Möglichkeiten mit PIXLR, indem du Marketing-Banner, Poster oder Grußkarten für deine Geschäftspartner erstellst.

Preis: Kostenlos
Plattformen: Browser
Dateiformate: .JPG, .PNG, .BMP, .TIFF
Farbraum: RGB

VORTEILENACHTEILE
  • Großartige Mehrzweckvorlagen für Grafiken und Anzeigen
  • Vielseitig und einfach
  • Verfügt über die meisten Photoshop-Filter
  • Funktioniert mit Google Drive
  • Viele Funktionen
  • Fehlende Drag-and-Drop-Funktion
  • Werbeanzeigen
  • Keine Möglichkeit zum Hochladen von Rohdateien
  • Andere Tools bieten eine bessere Grafikqualität

12. Sumo Paint

Verwendbar für: Poster- und Leinwanddrucke, Bildbearbeitung, Social Media Bilder und Grafiken

Sumo Paint ist ein komplett kostenloses Online-Bildbearbeitungs- und Zeichentool. Perfekt für alle, die ihre künstlerischen Fähigkeiten stärken und verbessern und ihre eigenen Entwürfe zeichnen wollen. Es ist im Grunde eine Community, um Kunstwerke zu teilen und Leute zu finden, die sich für Kunst interessieren.

Preis: Kostenlos
Plattformen: Desktop, Chrome Extension
Dateiformate: .JPG, .BMP, .PSD, .GIF
Farbraum: RGB

VORTEILENACHTEILE
  • Hat eine Pixelbearbeitungsfunktion
  • Eine große Auswahl an Werkzeugen
  • Jedes Werkzeug hat eine ausführliche Erklärung
  • Ermöglicht Fotobearbeitung auf hohem Niveau
  • Gut ausgebaute Werkzeuge für digitales Zeichnen
  • Desktop-Version
  • Unvollkommene Textverwaltung
  • Einige Werkzeuge können verzögern
  • Nur auf Englisch

13. FireAlpaca

Verwendbar für: Illustrationen

Diese kostenlose digitale Zeichen-Software ist ein großartiges Tool für alle, die gerne Illustrationen erstellen. Ändere Pinsel, erstelle deine eigenen Muster und verwende sogar Comic-Vorlagen in deinen Illustrationsentwürfen. Mit dem 3D-Perspektive-Tool kannst du realistisch aussehende Objekte erstellen. Und das Beste an FireAlpaca: Es ist extrem einfach zu bedienen.

Preis: Kostenlos
Plattformen: Mac, Windows
Dateiformate: .JPG, .PNG, .MDP

VORTEILENACHTEILE
  • Verfügbar in 10 Sprachen
  • Eine einfache Benutzeroberfläche und unkomplizierte Navigationen
  • Verfügt über einen Pinselstabilisator, für glatte Linien
  • Ebenenordner für einfaches Organisieren
  • Verfügt über die gleichen Tastenkombinationen wie Photoshop
  • Einfaches Erstellen eigener Pinsel und Anpassen der Pinsel-Einstellungen
  • Leinwandgrenze von 10000 × 10000
  • Keine Härte/Weichheit-Einstellung für den Pinsel
  • Pinsel und Paletten müssen alle auf einmal geladen werden
  • Kein Verflüssigen-Werkzeug

Welche Option ist die beste für mich?

 
Photopea
Gimp
Krita
InkScape
Canva
Desygner
Pablo
Gratis
✔️
✔️
✔️
✔️
✔️
✔️
✔️
Keine kostenpflichtigen Funktionen
✔️
✔️
✔️
✔️
✔️
Einfach zu nutzen
✔️
✔️
✔️
Für Druckdesigns geeignet
✔️
✔️
✔️
✔️
✔️
✔️
Für Bildbearbeitung geeignet
✔️
✔️
✔️
Für Social-Media-Grafiken geeignet
✔️
✔️
✔️
✔️

Zum Erstellen von Druckdateien

Wenn du nach einer Software für die Erstellung von Druckdesigns suchst, sind Photopea, Gimp, Krita und InkScape genau richtig. Schaue dir Canva und Desygner für die Erstellung von Plakat- und Leinwand-Designs an.

Wenn du auf der Suche nach einem einfachen Design-Tool bist …

Wenn du keine zusätzliche Software für die Erstellung deiner Designs verwenden möchtest, kannst du die Software von Printful nutzen! Erstelle originelle Designs, Logos, Muster und mehr mit dem Design-Tool von Printful. Erstelle deine eigenen Druck- oder Stickdesigns direkt auf dem Produkt, das du möchtest. Schau dir deine Entwürfe in der Vorschau auf lebensechten Produkt-Mockups an, die du für die Präsentation deiner Artikel auf deinem Store verwenden kannst. So einfach ist es!

Weitere Informationen zu den Druckanforderungen findest du auf unserem Blog zur Vorbereitung der perfekten Druckdatei. Wenn du Schwierigkeiten hast, Farbräume zu erkennen, was sie bedeuten und was für deine Designs am besten geeignet ist, lies unseren Leitfaden zu Farbsystemen (Englisch).

Bildbearbeitung

Für die Bearbeitung von Bildern für deinen Online-Shop und Blog kannst du Krita, Photopea oder Gimp nutzen.

Social-Media-Grafiken

Um ansprechende Inhalte für soziale Medien zu erstellen, verwende am besten Canva, Desygner, Photopea oder Pablo.

Kurz zusammengefasst

Der erste Schritt besteht darin, zu bestimmen, was du mit der Software machen möchtest. Wenn das erledigt ist, wähle die Programme aus, die du ausprobieren möchtest. Wenn du die Software in Aktion sehen möchtest, schau dir unser Video (Englisch) über die Top 5 der kostenlosen Grafikdesign-Apps an und finde die beste Lösung für dich!

Wenn du jedoch eine gut abgerundete kostenlose Photoshop-Alternative suchst, würde ich Photopea empfehlen; es kann als Design-Tool verwendet werden, verfügt über eine Reihe von Social-Media-Vorlagen und hat die gleichen Optionen für Einstellungsebenen und Bildbearbeitungs-Tools wie Adobe Photoshop.

Entweder bist du nun bereit, in die weite Welt der Fotobearbeitung einzutauchen, oder verwirrter denn je. Wenn letzteres der Fall ist, keine Sorge, ich beantworte gerne alle deine Fragen. Wenn du sichergehen willst, dass die Qualität des Designs stimmt, kannst du jederzeit einen Profi beauftragen. Ich wünsche dir viel Glück bei deinen kreativen Abenteuern!

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Mai 2019 veröffentlicht; er wurde seitdem aktualisiert.

Sintija is an SEO content specialist at Printful. Along with her team, she helps to create the best possible landing pages and SEO-friendly content.

Comments

  1. Clipart-Designer

    Gewohnheit spielt hier auch eine große Rolle. Ich nutze für die Rastergrafiken Photoshop und für Vektoren Corel Draw. Habe auch mehrere kostenlose Open-Source-Alternativen getestet – leider erfolglos. Nach einigen Stunden Ausprobieren kommt man wieder zurück zu den bekannten Werkzeugen und Interfacen. Bei kostenlosen Lösungen hat mir aber auf jeden Fall GIMP ganz gut gefallen.

  2. Hochzeitsfotograf Düsseldorf Geheimtipp

    Danke für die Infos Gundega! Für Hochzeitsfotografen sind Tools wie z.B. Desygner wirklich sehr praktisch. Eine Frage bezüglich Photoshop- Alternativen: Findet man hier auch die Option ‘Aktionen’ bzw. die Aufnahme & automatische Durchführung bestimmter Prozesse?

    Viele Grüße aus Düsseldorf!

    1. Thomas Reading

      Hallo,

      einige dieser Programme bieten ebenfalls Aktionen an, um bestimmte Prozesse automatisch ausführen zu lassen. Für die von uns hier aufgeführten Programme gilt dies wie folgt:
      Photopea – Ja
      Gimp – Ja
      Krita – Ja mit Scripts/Macros
      InkScape – Ja mit benutzerdefinierten Extensions in Python
      Canva – eingeschränkt durch Filter
      Desygner – Nein
      Pablo – Nein

      Ich hoffe dies hilft dir beim Bearbeiten von Designs 🙂
      Schöne Grüße
      Thomas

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht



Zurück zu allen Beiträgen

Bereit Printful auszuprobieren?

Verbinde dich mit einer E-Commerce-Plattform oder mach eine Bestellung

Beginne jetzt
shares